creezum
Ein alter Bigtower dient als Basis für dieses Projekt. Um 180° gedreht wird er komplett umgebaut und neu ausgestattet.

Inhaltsverzeichnis

Weblog-Statistik

Weblog von tinef.

Gestartet im Januar 2007
Letzter Beitrag am 02. Januar 2007.

10 Beiträge.
4 Kommentare.
29649 Klicks insgesamt.
191 Klicks in den letzten zwei Wochen.

Beitrag-Statistik

Gepostet von tinef am 15. September 2007

1 Kommentare.
3138 Klicks insgesamt.
24 Klicks in den letzten zwei Wochen.

creezum: Mainboardschlitten Belüftung

Auch auf der Rückseite der Hauptplatine entsteht Abwärme. Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, einen langsam rotierenden 120 mm Lüfter in die rechte Seitenwand einzusetzen, der direkt auf die Rückseite des Mainboards bläst. Dazu war als erstes ein entsprechend großes Loch in der rechten Seitenwand von Nöten. Das Zusammenspiel vom Dremel mit einer 32 mm Trennscheibe und einem Schleifstein sowie einer Rundfeile brachte ein ausgesprochen zufriedenstellendes Ergebnis hervor.
Der nächste Schritt bestand nun darin, einen Luftdurchlass in den Mainboardschlitten einzuschneiden. Die Stelle wurde so gewählt, dass keine Möglichkeit der Anbringung eines ATX Motherboards verloren geht.
Die Lackierung des Schlittens ließ aufgrund ihrer Oberflächenstruktur keine vernünftige Überlackierung zu, deswegen schliff ich den gesamten Lack ab und grundierte das Bauteil direkt danach, um Rostflecken vorzubeugen.

Kommentare

  • H@ckintosh
    H@ckintosh: Ich zweifle zwar immer noch am Sinn der Belüftung der Mainboardrückseite aber das ist ja deine Sache ;-)
    Ist auf jeden Fall alles sauber gearbeitet und dein Foto von der Libelle ist absolut faszinierend und wird deine Arbeit sicher nachhaltig beeinflussen :-D
    • 15. September 2007 17:28 Uhr
  • Neuen Kommentar schreiben
    CAPTCHA