Kapazitiver Taster
Anleitung zum Bau eines kapazitiven Tasters.

Inhaltsverzeichnis

Weblog-Statistik

Weblog von Blackvision.

Gestartet im April 2009
Letzter Beitrag am 08. April 2009.

6 Beiträge.
1 Kommentare.
7170 Klicks insgesamt.
77 Klicks in den letzten zwei Wochen.

Beitrag-Statistik

Gepostet von Blackvision am 08. April 2009

0 Kommentare.
1203 Klicks insgesamt.
11 Klicks in den letzten zwei Wochen.

Kapazitiver Taster: Pinbelegung / Einstellung

08. April 2009
Vcc = +5V
GND = Masse

P = Potentiometer
S = Sensorfläche
T = Taster

Jeweils die beiden Ausgänge der Optokoppler funktionieren wie ein Taster, der geschlossen wird. Berührt ihr also nun die Sensorfläche S, wird der Stromkreis bei S geschlossen. An S schließt ihr folglich eure Sensorfläche an.
An den Potentiometern könnt ihr jeweils die Empfindlichkeit der Sensorfläche einstellen.
Je weiter ihr in den roten bereich dreht, desto Empfindlicher wird der Sensor, d.h. er reagiert schon, obwohl eure hand noch wenige cm von der Sensorfläche entfernt ist. Je weiter ihr in die andere Richting dreht, desto näher müsst ihr an die Sensorfläche kommen, bzw. ihr müsst die Sensorfläche mit mehreren Fingern berühren.
08. April 2009

Kommentare

  • Es wurden noch keine Kommentare verfasst.
  • Neuen Kommentar schreiben
    CAPTCHA